0611 - 72 44 112 info@nick-melekian.de

Erinnere dich stets daran:

Nimm dir Zeit

für den wichtigsten Menschen in deinem Leben:
Für DICH selbst!

Keiner sagt, dass du nur an dich denken sollst. Aber es ist wichtig, seine eigenen Bedürfnisse erst einmal wahrzunehmen, um sein Leben erfüllter und selbstbestimmter zu leben (viele Menschen wissen gar nicht mehr, worauf sie Lust haben, sie wissen nur noch, was sie machen sollten!).

Dann ist es wichtig, deine Bedürfnisse nicht nur zu spüren, sondern auch zu leben. Ist das im Moment nicht so, fange zumindest an, dir regelmäßig Zeiten zu nehmen, um Stück für Stück wieder mehr von dir in dein Leben einfließen zu lassen.

Wenn du dich viel zu oft anpasst, und dich selbst in die zweite Reihe stellst, wird sich das irgendwann in Form von z.B. negativen Gefühlen oder gar körperlichen Symptomen rächen. Wenn es dir gut geht, hat es andererseits automatisch auch gewinnbringenden Einfluss auf deine Umwelt! Wenn du dich verausgabst und versuchst, jedem zu gefallen, dient es am Ende keinem.

Viele Bedürfnisse kosten darüber hinaus keinen Cent. Wünschst du dir zum Beispiel mehr Zeit, so kostet es nur den Mut, mit anderen Menschen (zum Beispiel Partner, Kinder, etc.) zu sprechen, um diese Zeit für sich zu bekommen.

Erst am Ende seines Lebens damit anzufangen, seine Bedürfnisse zu leben und zu sagen, “hätte ich doch bloß”, ist schlichtweg zu spät!

Also, was wünschst du dir? Was brauchst du? Hast du lang ersehnte Wünsche?

Was könntest du diese Woche dafür tun? Was/wer könnte dir dabei helfen?

Weitere Inspiration:

 

© Nick Melekian, alle Rechte vorbehalten.