0611 - 72 44 112 info@nick-melekian.de

Nick Melekian (Jg. ’70 )

Nick Melekian ist Experte für Persönlichkeitsentwicklung, Stress-Resilienz und Teamentwicklung. Er begleitet seit 20 Jahren Menschen bei Veränderungen. Als Coach & Trainer berät er Unternehmen, hält Vorträge, leitet Seminare für Privatpersonen und schreibt zu Themen im Bereich Psychologie, Beruf & Arbeitswelt und Lebenskunst.

Als Ansprechpartner in den Bereichen Psychologie & Wirtschaft gibt er regelmäßig Interviews für Fernsehen, Radio, regionale und überregionale Tageszeitungen sowie Zeitschriften.

Nick Melekian in den Medien (Auszug)

    • Mai 2014 +3 Magazin: Expertenmeinung zum Thema „Wie wird der Beruf zur Berufung“ in Beilage Süddeutsche Zeitung
    • September 2012 ZDF: Experteninterview zum Thema Legalisierung von Blitzermeldern in Sendung ZDF „heute nacht“
    • Juli 2012 Hessischer Rundfunk: Experteninterview für zwei Beiträge zum Thema Unfallflucht (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)
    • November 2011 Paracelsus -Magazin: Buchvorstellung Berufsgeschichten
    • Oktober 2011 JS Magazin für junge Soldaten: Experteninterview zum Thema Burnout von Soldaten
    • 25.01.2011 Wiesbadener Kurier: Experteninterview zum Thema Betriebsausflüge und Teamgeist
    • 31.08.2010 Nürnberger Nachrichten: Vorstellung des Buches Berufsgeschichten
    • 11.05.2010 Mindener Tagblatt: Buchrezension Berufsgeschichten
    • April 2010 Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberater e.V. empfiehlt Nick Melekian`s Buch
    • 13.03.2010 Wiesbadener Tagblatt: Ausführlicher Artikel über Nick Melekian und sein neues Buch
    • 05.03.2010 Die Zeit: Lesetipp und ausführliche Buchbesprechung von „Berufsgeschichten“ des Autors Nick Melekian
    • 01/2009 Zeitschrift Freie Psychotherapie: Artikel zum Thema Praxis-PR
    • 25.11.2008 Wiesbadener Kurier: Experteninterview zum Thema Glücksspielsucht
    • 05.04.2008 Südwestrundfunk SWR2: Experteninterview über Bore-Out im Vergleich mit Burn-Out
    • 31.03.2008 Südwestrundfunk SWR3: Experteninterview zum Thema Moral und Mitarbeitermotivation im Arbeitsleben (zum Fall Lidl)

Ausbildung

  • Diplom-Volkswirt (Univ. Heidelberg), Wahlfach Wirtschaftsinf., Psychologie, Auslandsstudium in den USA
  • Staatliche Psychotherapie-Zulassung nach HeilprG, Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Berufliche Zusatzqualifikation als Personalreferent, Schwerpunkt Personalentwicklung

Berufserfahrung

Früher:

  • Gründer von psychologis.de – Psychologie-Verzeichnis für Psychotherapie, Coaching und Mediation
  • Geschäftsstellenleiter im Bereich Personalberatung / Personaldienstleistungen für hochqualifizierte Arbeitskräfte
  • Coach, Trainer und Berufspädagoge für Menschen in der beruflichen Rehabilitation, SRH Learnlife AG
  • Lehrbeauftragter und wissenschaftlicher Assistent an der Hochschule für Wirtschaft, Ludwigshafen
  • Senior-Consultant. Projekte bei EnBW, E.ON, EVO, SWDU, N-ERGIE
  • Erster Mitarbeiter zum Aufbau des Marketings/PR beim damals neu neugegründeten Start-Ups Verivox.de
  • Projekte für die National Association of Record Industry Professionals, Los Angeles (Marketing und Business Development)

Fortbildungen

  • Qualifizierung in Verhaltenstherapie
  • Systemisches Coaching und Supervision sowie systemische Aufstellungsarbeit
  • Mediation mit Hilfe klientenzentrierter Gesprächsführung am Institut für akademische Weiterbildung der Universitäten Heidelberg und Mannheim in Verbindung mit dem Heidelberger Institut für Mediation
  • Hypnosetherapie und Hypnosecoaching nach Richtlinien der National Guild of Hypnotists (NGH), USA
  • Seminarleiter für Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training
  • Kinesiologie: Energetische Psychologie, BrainGym® I und II, TfH®, 3in1-Konzept
  • Personalreferent mit Personal- und Organisationsentwicklung, Train-the-Trainer

Mitgliedschaften

  • VFP – Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • National Guild of Hypnotists (NGH), USA
  • bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten
  • Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für interessengerechte Lösungen e.V.